Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Meldung

30. Juni 2017 : IMWI-Artikel zum Thema „Papierloses Tagen“ im Eventmanagement-Lehrbuch „Veranstaltung 4.0“

Digitalisierung der Eventbranche: Mit der WI 2015 hat das IMWI der erste papierlose Tagung im deutschsprachigen Raum durchgeführt. Erfahrungen und Ergebnisse und das papierlose Tagungskonzept pAPPyrOS wurden jetzt im Lehrbuch "Veranstaltung 4.0 - Konferenzen, Messen und Events im digitalen Wandel" veröffentlicht. Passend startete bereits im Mai das DBU Förderprojekt "IT 4 Green Events". Ziel ist die Erstellung von Lehrmaterialien zur Steigerung der digitalen Kompetenz von Fach- und Führungskräften der Eventbranche.

Großansicht öffnen

© Universität Osnabrück

Das Lehrbuch wurde von Dr. Thorsten Knoll, Leiter ScienceMarketing der TU Berlin, herausgegeben und ist das wahrscheinlich erste Buch, dass sich intensiv mit den Chancen und Potenzialen der Digitalisierung für die Organisation und Durchführung von Events befasst.

Der Artikel „Vollständig papierlos tagen – Ergebnisse der 12. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik“, verfasst von David Sossna und Prof. Dr. Oliver Thomas, gibt Fach- und Führungskräften der Eventbranche Anleitungen und Tipps zum Einsatz von digitalen Technologien zur Organisation und Durchführung von Tagungen. Berücksichtigt werden alle Prozessschritte von der Planung bis hin zur Sponsorenakquise oder der Tagungsbewerbung.

Infos zum Lehrbuch "Veranstaltungen 4.0 | Konferenzen, Messen und Events im digitalen Wandel"

Infos zum Projekt "IT 4 Green Events"