Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Diese Veranstaltung findet nicht im SoSe 2015 statt.

Makroökonomik BI (WIWI-B-17001-EC)

 

Leistungspunkte: 10 ECTS

 

 

Qualifikationsziele

Die Studierenden sollen vertiefende Kompetenzen in der Makroökonomik erlangen. Sie sollen die Fähigkeit entwickeln, unterschiedliche Modelle kurz- und langfristiger makroökonomischer Interaktionen anzuwenden. Sie sollen lernen, makroökonomische Modelle empirisch zu beurteilen, und die Implikationen der Modelle zu nutzen, um ihr Verständnis für die Dynamik wichtiger makroökonomischer Größen zu verbessern.

 

 

Inhalte

Theorien von Konjunkturzyklen, ökonomischem Wachstum sowie ausgewählte Themen der Geldtheorie und Geldpolitik.

 

 

Komponenten und Semesterwochenstunden

Vorlesung und Übung; 6 SWS (4+2)

 

 

Angebotsturnus

Im Sommersemester

 

Prüfungsleistung

Klausur (120 Minuten)