Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Management Support Systems I (Business Intelligence)

Ansprechpartner

Alena Droit, M. Sc.

Raum: 47/203

Tel.: +49 541 969-4964

alena.droit@uni-osnabrueck.de

Allgemeines

Allgemeines
Offizieller Modultitel: Managment Support Systems BI
Modulidentifier: WIWI-B-18001-WI
Veranstaltungssprache: deutsch
Semester: jedes Wintersemester
Umfang: 6 SWS
Leistungspunkte: 10 ECTS
Dauer: 1 Semester

Studienbereiche

  • B. Sc. Wirtschaftsinformatik > 3. Semester
  • B. Sc. Wirtschaftswissenschaft > 5. Semester
  • M.Sc. Betriebswirtschaftlehre > Wahlpflichtbereich (s. §28 der PO: Bachelormodule im Masterstudiengang)
  • M.Sc. Economics > Wahlpflichtbereich (s. §28 der PO: Bachelormodule im Masterstudiengang)

Veranstaltungsaufbau

  • Management Support Systems I Vorlesung/Übung (4 SWS)
  • Management Support Systems I Rechnerübung (2 SWS)  (Für eigenständige Rechnerübungen sind wöchentlich mehrere betreute als auch unbetreute Termine im CIP-Pool reserviert.)
  • BI-Praktikum

Lernziele

  • Management Support Systeme (MSS) und ihre Komponenten definieren und klassifizieren können
  • Methoden der Daten(bank)-Modellierung anwenden können
  • Executive Information Systems definieren, klassifizieren und bewerten können
  • Aufgaben, Anforderungen und Methoden des Exception Reporting beschreiben, bewerten und anwenden können
  • Konzepte, Ziele und Architekturen im Data Warehousing beschreiben und bewerten können
  • Architekturen von Datenbewirtschaftungs-Tools beschreiben und bewerten sowie Methoden der Datenbewirtschaftung anwenden können
  • Konzepte und Methoden des On-Line Analytical Processing beschreiben, bewerten und anwenden können
  • Formale Methoden zur Modellierung multidimensionaler Datenstrukturen beschreiben, bewerten und anwenden können
  • Konzepte und Methoden zu MSS-Zugriffsrechten beschreiben, bewerten und anwenden können
  • Integrationspotenziale und -methoden von MSS beschreiben und bewerten können

Software

Literaturempfehlungen

  • Kemper, H.G.; Baars, H.; Mehanna, W.: Business Intelligence – Grundlagen und praktische Anwendungen: Eine Einführung in die IT-basierte Managementunterstützung. 3. Aufl., Wiesbaden : Vieweg+Teubner, 2010.
  • Gluchowski, P.; Gabriel, R.; Dittmar, C.: Management Support Systeme und Business Intelligence: Computergestützte Informationssysteme für Fach- und Führungskräfte. 2. Aufl., Berlin Heidelberg: Springer, 2008.
  • Chamoni, P.; Gluchowski, P. (Hrsg.): Analytische Informationssysteme—Business Intelligence-Technologien und -Anwendungen. 4. Aufl.; Springer: Berlin Heidelberg, 2010.

Prüfungsleistungen

120-minütige Klausur am Ende des Semesters. Die Klausur besteht zu:

  • 50 % aus Vorlesungsinhalten und zu
  • 50 % aus Übungsinhalten.  

Inhaltsübersicht

Gegenstand der Veranstaltung „Management Support Systems I (Business Intelligence)“ sind Modelle und Methoden zur Gestaltung und zum Betrieb von Data Warehouses sowie darauf basierender Standard- und analytischer Berichtssysteme, die mittels repräsentativer Software auf betriebliche Planungsprobleme angewandt werden. Die folgenden Themengebiete werden dabei behandelt:

  • Vorstellung und Organisatorisches
  • Definitionen und Intro-Fallstudie / Datenanalyse
  • Data Warehouse / Datenmodellierung, SQL-Abfragen
  • Datenbewirtschaftung
  • Datenqualitätsmanagement
  • R-OLAP incl. Versionierung
  • Executive Information Systems (EIS)
  • Balanced Scorecard / Management Information Systems
  • Konzeptionelle OLAP-Modellierung
  • M-OLAP
  • MSS-Zugriffsberechtigungen
  • SAP Netweaver
  • (Probeklausur / Gastvortrag)

Diese Themengebiete werden im Rahmen der Vorlesung theoretisch vorgestellt und in der begleitenden Übung in Übungsaufgaben mit der passenden Software praktisch vertieft, sodass die Theorie durch den praktischen Einsatz besser verstanden werden kann. Ein abschließendes BI-Praktikum führt mittels einer Fallstudie in die Anwendung der Konzepte auf betriebliche Probleme ein.