Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Forschung

Forschungsschwerpunkt

Innovationen und die Fähigkeit von Firmen als Teil eines wirtschaftlichen Ökosystems innovatives Wissen aus der Umgebung weiterzuentwickeln und zu kommerzialisieren werden immer mehr als Voraussetzungen für langfristigen Unternehmenserfolg erkannt. Die fortschreitende Digitalisierung, wie z.B. durch Web 2.0 und Big Data, beschleunigt zunehmend die zugrunde liegenden Dynamiken. Der resultierende Wandel durch Technologie stellt Unternehmen damit vor immer neue Herausforderungen. Diese werden immer öfter auch im Verbund mit einer Vielzahl sehr verschiedener Akteure, z.B. Zulieferern, Kunden und sogar Konkurrenten, im Sinne eines offenen Innovationsprozesses (Open Innovation) gemeistert. Die Themen Digitalisierung sowie offene und gemeinschaftliche Innovation stehen daher im besonderen Fokus der Forschung des Fachgebiets Technologie- und Innovationsmanagement.

Projekte

Aus Drittmitteln der Hamburger Körber Stiftung wurde im Jahr 2014 The Hamburg Innovation Symposium (THIS) on Open and Collaborative Innovation mit renommierten, internationalen Wissenschaftlern durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf der Projekthomepage.