Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Vorlesungsverzeichnis

WIWI-M-02001-SK: Wirtschaftsethik

Management Skills
9.4600

Dozenten

Beschreibung

Um an der Veranstaltung Wirtschaftsethik im Wintersemester teilzunehmen, müssen Sie sich bis zum 25. Oktober per E-Mail bewerben. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Mitarbeiterin des Studiendekanates Martina Schmitz-Barton (martina.schmitz-barton@uni-osnabrueck.de). Die Bewerbung muss folgende Angaben enthalten:

1) einen aktuellen Leistungsnachweis im pdf-Format;
2) eine Erklärung darüber, nach welcher Prüfungsordnung – der alten oder der neuen – Sie planen, Ihr Masterstudium abzuschließen;
3) eine Auflistung aller Module, in denen Sie sich im Wintersemester noch einer Prüfung unterziehen werden.
Bewerbungen, die die geforderten Angaben nicht enthalten, werden aus dem Verfahren ausgeschlossen.

Die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist auf insgesamt 20 begrenzt. Zwei Plätze sind dabei für Studierende des Masters Wirtschaftsinformatik reserviert. 18 Plätze werden an die Studierenden der Masterstudiengänge Betriebswirtschaftslehre und Economics. Die Plätze werden anhand der im Masterstudium bereits erbrachten Leistungspunkte vergeben. Die Studierenden mit dem höchsten Leistungspunktestand erhalten die Zusage (Leistungspunkte auf dem Zusatzkonto werden nicht berücksichtigt). Bei Punktegleichstand werden Studierende in höheren Fachsemestern bevorzugt. Bei gleichem Punktestand und gleicher Fachsemesterzahl entscheidet der bessere Notenschnitt. Über die Zusage erhalten die betroffenen Studierenden nach dem Bewerbungsschluss eine Nachricht. Alle anderen Studierenden werden in StudIP auf die Warteliste verschoben.

Die Veranstaltung findet geblockt an einigen Terminen statt (siehe Räume). Die Veranstaltung wird entweder mit einer Klausur oder einer mündlichen Prüfung abgeschlossen. Die genaue Prüfungsform wird vom Dozenten in der ersten Veranstaltung bekanntgegeben.

Kursbeschreibung:

Spätestens seit dem Ausbruch der jüngsten Finanzkrise erfahren ethische Fragestellungen zunehmende Aufmerksamkeit sowohl in der allgemeinen Öffentlichkeit als auch in Wirtschaft und Politik. Gleichwohl scheint ein unüberbrückbarer Graben zwischen ethischen Erwägungen und ökonomischer Rationalität zu bestehen, zwischen Moral und Marktlogik, zwischen Profitorientierung (die in anderen Veranstaltungen gelehrt wird) und der Berücksichtigung der Interessen anderer oder des Gemeinwohls: Ethik scheint mit der Marktwirtschaft über Kreuz zu liegen. Für Sie selbst wird daher schon bald ein tieferes Verständnis der ethischen Dimension täglicher Managemententscheidungen von essentieller Bedeutung für den Berufserfolg und vermutlich auch für Ihre Berufszufriedenheit sein. Sie benötigen grundlegende Kompetenzen zur angemessenen Analyse der Struktur ethischer Dilemmata ebenso wie die Fähigkeit, im gesellschaftlichen Diskurs ethisch motivierte Argumente nicht nur zu verstehen, sondern auch selbst überzeugend anwenden zu können. Nicht zuletzt müssen Sie in die Lage versetzt werden, in ethisch heiklen Situationen angemessene Entscheidungen zu treffen.
Diese Veranstaltung soll Ihnen dabei helfen, den vermuteten Graben hinreichend gut zu überbrücken. Der Kurs bereitet Sie auf eine verantwortungsvolle Berufsausübung in einem schwieriger werdenden gesellschaftlichen Umfeld vor.
Ausgewählte Gegenstände der Veranstaltung:
Wirtschaftsethik – als Ethik?
Wie man überzeugend ethisch argumentiert – Grundlagen ethischer Argumentation für Nicht-Ethiker
Die ethischen Grundlagen von Marktwirtschaft und gewinnorientiertem Handeln
Ethische Dilemmata in der Praxis: Fallstudien
Unternehmerische Verantwortung und Wertemanagement: Konzeptionelle Grundlagen und Fallstudien

Weitere Angaben

Ort: 01/B02: Freitag. 23.11. 11:00 - 15:15, Freitag. 14.12. 11:00 - 17:00, Freitag. 18.01. 12:00 - 16:15, 22/107: Samstag. 24.11. 10:00 - 16:15, Samstag. 15.12., Samstag. 19.01. 10:15 - 14:30
Zeiten: Termine am Freitag. 23.11. 11:00 - 15:15, Samstag. 24.11. 10:00 - 16:15, Freitag. 14.12. 11:00 - 17:00, Samstag. 15.12. 10:15 - 14:30, Freitag. 18.01. 12:00 - 16:15, Samstag. 19.01. 10:15 - 14:30, Ort: 01/B02, 22/107
Erster Termin: Fr , 23.11.2018 11:00 - 15:15, Ort: 01/B02
Veranstaltungsart: Kompaktkurs (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Wirtschaftswissenschaften > Master of Science "Betriebswirtschaftslehre" > Schlüsselkompetenzen
  • Wirtschaftswissenschaften > Master-Studiengang Information Systems/Wirtschaftsinformatik > 1. Studienjahr, 1. Semester
  • Wirtschaftswissenschaften > Master of Science "Economics" > Schlüsselkompetenzen

Veranstaltungen im SS 2019

Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

sonstige (Offizielle Lehrveranstaltungen)

  • LAER-Group

    Termine am Dienstag. 09.05. - Donnerstag. 11.05., Dienstag. 16.05. - Donnerstag. 18.05., Dienstag. 30.05. - Donnerstag. 01.06., Dienstag. 06.06. - Donnerstag. 08.06., Dienstag. 05.12. - Donnerstag. 07.12., Dienstag. 12.12. - Donnerstag. 14.12., Dienstag. 16.01. - Donnerstag. 18.01., Dienstag. 23.01. - Donnerstag. 25.01., Dienstag. 08.05. - Mittwoch. 09.05., Dienstag. 15.05. - Donnerstag. 17.05., Dienstag. 29.05. - Donnerstag. 31.05., Dienstag. 05.06. - Donnerstag. 07.06., Dienstag. 04.12. - Donnerstag. 06.12. 06:00 - 22:00, Montag. 17.12. 09:30 - 14:00, Montag. 17.12. 14:00 - 18:00, Dienstag. 15.01. - Donnerstag. 17.01., Dienstag. 22.01. - Donnerstag. 24.01., Dienstag. 07.05. - Donnerstag. 09.05., Dienstag. 14.05. - Donnerstag. 16.05., Dienstag. 28.05. - Donnerstag. 30.05., Dienstag. 04.06. - Donnerstag. 06.06. 06:00 - 22:00, Ort: 47/E04, 15/130, 01/B01

Kolloquium (Offizielle Lehrveranstaltungen)

  • Abschlussarbeitenkolloquium FG Finanzwissenschaft (Prof. Gaube)

    Termine am Dienstag. 14.10., Dienstag. 18.11., Dienstag. 16.12., Dienstag. 20.01. 14:00 - 16:00, Mittwoch. 11.02. 15:30 - 17:00, Donnerstag. 19.02., Montag. 29.06. 14:00 - 16:00, Mittwoch. 26.08. 10:00 - 12:00, Mittwoch. 14.10. 14:00 - 16:00, Mittwoch. 28.10. 12:00 - 14:00, Dienstag. 19.01. 14:00 - 16:00, Mittwoch. 20.01. 12:00 - 14:00, Dienstag. 05.04., Dienstag. 24.05., Dienstag. 21.06., Dienstag. 28.06., Dienstag. 19.07. 14:00 - 16:00, Mittwoch. 27.07. 12:00 - 14:00, Mittwoch. 17.08., Dienstag. 11.10. 14:00 - 16:00, Dienstag. 25.10. 12:00 - 14:00, Dienstag. 29.11. 14:00 - 16:00, Dienstag. 06.12. 12:00 - 14:00, Dienstag. 03.01. 16:00 - 18:00, Dienstag. 17.01. 14:00 - 16:00, Mittwoch. 01.02. 10:00 - 12:00, Dienstag. 04.04. 14:00 - 16:00, Dienstag. 16.05., Dienstag. 30.05., Dienstag. 04.07., Dienstag. 18.07., Dienstag. 08.08., Dienstag. 22.08., Dienstag. 29.08., Dienstag. 12.09. 12:00 - 14:00, Dienstag. 26.09. 14:00 - 16:00, Dienstag. 26.09. 16:00 - 18:00, Dienstag. 10.10. 12:00 - 14:00, Dienstag. 24.10. 10:00 - 12:00, Dienstag. 24.10. 16:00 - 18:00, Mittwoch. 01.11. 12:00 - 14:00, Dienstag. 28.11., Dienstag. 30.01. 14:00 - 16:00, Dienstag. 03.04. 10:00 - 12:00, Dienstag. 17.04., Dienstag. 15.05. 12:00 - 14:00, Mittwoch. 13.06., Dienstag. 26.06., Dienstag. 03.07. 10:00 - 12:00, Dienstag. 10.07. 12:00 - 15:00, Dienstag. 24.07., Dienstag. 14.08., Dienstag. 04.09. 10:00 - 12:00, Dienstag. 23.10. 14:00 - 16:00, Dienstag. 23.10. 16:00 - 18:00, Dienstag. 06.11., Dienstag. 18.12. 10:00 - 12:00, Ort: 29/E13, 52/E05, 11/211

  • Abschlussarbeitenkolloquium FG Makroökonomik (Prof. Dinger)

  • Abschlussarbeitenkolloquium FG Unternehmensführung und Unternehmensrechnung (Prof. Gillenkirch)

    Termine am Mittwoch. 24.01., Mittwoch. 14.02., Mittwoch. 16.05., Mittwoch. 20.06., Mittwoch. 18.07., Mittwoch. 15.08., Mittwoch. 19.09., Mittwoch. 17.10., Mittwoch. 21.11., Dienstag. 18.12. - Mittwoch. 19.12., Dienstag. 15.01. - Mittwoch. 16.01., Mittwoch. 20.02., Mittwoch. 17.04., Mittwoch. 15.05., Mittwoch. 19.06. 16:00 - 18:00, Ort: 22/E26, 15/115, 22/104

  • Absolventenkolloquium FG Internationale Wirtschaftspolitik (Prof. Westermann)

    Termine am Donnerstag. 25.10. 10:00 - 13:00, Freitag. 26.10. 14:00 - 15:00, Freitag. 26.10. 15:00 - 16:00, Dienstag. 06.11., Montag. 19.11. 14:00 - 16:00, Ort: 22/107, ( Ort: 22/107), (Ort: (Bibliothek Alte Münze, Schulungsraum 10/237 im 2. OG))

Projektseminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)