Fachbereich 9

School of Business Administration and Economics


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik

19. August 2019 : Studentische Hilfskräfte gesucht!

Das Fachgebiet IMWI sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt studentische Hilfskräfte der Disziplinen Wirtschaftsinformatik, Cognitive Science,...

02. Mai 2019 : Prof. Thomas neuer Sprecher des GI-Fachbereiches Wirtschaftsinformatik

Prof. Dr. Oliver Thomas ist seit dem 1. Mai Sprecher der deutschen Wirtschaftsinformatik.

16. April 2019 : IMWI mit zwei Beiträgen auf der European Conference on Information Systems (ECIS) vertreten

Das Fachgebiet freut sich mit seinen Kollegen Friedemann Kammler, Simon Hagen und Jonas Brinker über die Annahme von zwei Forschungsbeiträgen auf der...

Prof. Dr. Oliver Thomas

Prozesse. Services. Menschen. IMWI.

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Fachgebiets Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik (IMWI)!

Am Fachgebiet Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik (IMWI), das von Prof. Dr. Oliver Thomas geleitet wird, beschäftigen sich 25 Mitarbeiter (davon zehn wissenschaftliche Assistenten) mit der Analyse und Entwicklung moderner Informationstechnologien für das Unternehmen der Zukunft.

Das Fachgebiet ist in den vier Forschungsgruppen Business Process Management & Analysis, Product-Service Systems Engineering, IT Governance, Risk & Compliance Management sowie Mobile & Wearable Information Systems organisiert.

Alle Projekte des Fachgebiets sind anwendungsnah ausgerichtet und werden in enger Zusammenarbeit sowohl mit großen international tätigen Konzernen als auch mit klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) der Wirtschaftsregion Osnabrück erarbeitet. Aktuell werden am Fachgebiet die Projekte GLASSHOUSE, SMARTTCS, SmartHybrid, Audit-Clouds und das Graduiertenkolleg va-eva durchgeführt.

Prof. Dr. Oliver Thomas war Organisator und zusammen mit Prof. Dr. Frank Teuteberg Tagungsleiter der 12. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik WI 2015, die im März 2015 unter dem Motto "Smart Enterprise Engineering" als Hybridtagung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft mit über 800 Gästen sowie 47 Sponsoren und Partnern äußerst erfolgreich durchgeführt wurde.