Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles

02. Dezember 2020 : Informationsveranstaltung zum Auslandssemester

Am 9. Dezember 2020 findet ab 14:00 Uhr unsere fachspezifische Informationsveranstaltung zum Auslandssemester als Online-Meeting statt.

13. November 2020 : Angehörige des Fachgebiets Makroökonomik publizieren in Top 3 Finance Journal

Die Studie "Capital Flows, Real Estate, and Local Cycles: Evidence from German Cities, Banks, and Firms" von Peter Bednarek (Deutsche Bundesbank, Doktorand am Fachgebiet Makroökonomik) und Daniel te Kaat (University of Groningen, ehemaliger Doktorand und jetzt Lehrbeauftragter am Fachgebiet Makroökonomik) zusammen mit Alessandro Rebucci und Chang Ma wurde im  Review of Financial Studies zur Veröffentlichung angenommen.

Das Fachgebiet Makroökonomik gratuliert zu dieser ausgezeichneten Leistung!

03. November 2020 : Digitaler HIT 2020 am 19.11.2020

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften gewährt spannende Einblicke!

30. Oktober 2020 : Befragung im Rahmen eines neuen Forschungsprojekts: Wie gestalten Sie Ihr Homeoffice?

In den letzten Monaten hat sich die Zahl der Arbeitnehmer*innen, die regelmäßig aus dem Homeoffice arbeiten, über alle Wirtschaftszweige hinweg vervielfacht. Gemeinsam mit ihrem Forschungsteam vom Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensführung an der Universität Osnabrück, möchte Prof. Dr. Julia Müller besser verstehen, wie Menschen ihre Arbeit aus dem Homeoffice individuell gestalten. Sie können die Beantwortung dieser Frage unterstützen, indem Sie an der ca....

29. Oktober 2020 : Seminar Wirtschaftsethik im WS 2020/2021 - es sind noch Plätze frei!

Im Masterseminar Wirtschaftsethik sind noch freie Plätze zu vergeben, eine Bewerbung ist noch bis zum 6. November 2020 möglich.

 

 

28. Oktober 2020 : Prof. Dr. Julia Müller erhält Best Paper Award 2019 des Journals of Business Economics

Die Editoren der Fachzeitschrift Journals of Business Economics verleihen Julia Müller, Fachgebiet BWL/Unternehmensführung, Universität Osnabrück, und Christiane Schwieren, Universität Heidelberg, den Best Paper Award 2019 für das Paper “Big Five Personality Factors in the Trust Game”, das in der Ausgabe 1/2020 der Zeitschrift gedruckt wurde.

Wir freuen uns über die Auszeichnung!

Hier finden Sie mehr Informationen zur Auszeichnung.
Das Paper "Big Five Personality Factors in the Trust Game"...

30. September 2020 : Promotion am Fachgebiet Banken und Finanzierung

Das Team des Fachgebiets Banken und Finanzierung gratuliert Herrn Michael Abendschein, M. Sc., zu seiner erfolgreich abgeschlossenen Promotion. Das Thema seiner am Fachgebiet Banken und Finanzierung angefertigten Dissertation ist „Three Essays on Financial Stability”.

In Folge der Finanzkrise 2007-2009 wurde von Aufsichtsbehörden und Politikern das Thema der Finanzmarktstabilität intensiv diskutiert. Herr Abendschein knüpft in seiner hervorragenden wissenschaftlichen Arbeit an dieser nach wie...

29. September 2020 : PwC Doktorandenseminar 2020

Die beiden Doktoranden des FG Unternehmensführung (Prof. Dr. Müller) Tobias Härtel und Dominik Hüttemann nahmen vergangenen Freitag am diesjährig virtuell stattfindenden Doktorandenseminar von PwC mit dem Thema „Sustainable impact made real – Wie die Anforderungen der Nachhaltigkeit unsere Wirtschaft formen“ teil. Neben interessanten Keynotes wurde in gemeinsamen Workshops u.a. thematisiert, welche ganzheitlichen Strategien Unternehmen zum Umgang mit dem Klimawandel zur Verfügung stehen. Zudem...

29. September 2020 : Welcome @UF, Prof. O'Connor! (noch Restplätze im Seminar verfügbar)

Wir begrüßen Prof. Dr. Aidan O' Connor als neuen Lehrbeauftragten und heißen ihn ganz herzlich an unserem FG Unternehmensführung willkommen.

Im kommenden Wintersemester 2020/21 wird er das englischsprachige Seminar „Strategy and Competitive Analysis“ anbieten, welches im November als virtuelle Blockveranstaltung stattfinden wird. Für die restlichen Plätze können Sie sich noch bis zum 21. Oktober 2020 per E-Mail an Dominik Hüttemann bewerben. 
Weitere Hinweise zur Veranstaltung und zur Bewerbung...

29. September 2020 : Neue Veröffentlichung im Review of International Economics angenommen

Das aktuelle Forschungspapier "The interaction between macroprudential and monetary policies: The cases of Norway and Sweden" von Valeriya Dinger,  Jin Cao, Anna Grodecka-Messi, Ragnar Juelsrud und Xin Zhang wurde zur Veröffentlichung im  Review of International Economics angenommen.

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Page 1 of 17.

aktuelle Seite: 1 / Seite: 2 / Seite: 3 / .... Weiter zur nächsten Seite