Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Prof. Dr. rer. pol. Peter Grundke

Fachbereich 9: Wirtschaftswissenschaften
Banken und Finanzierung
Katharinenstraße 7

Raum: 45/E02
Tel.: +49 541 969-4721
Fax: +49 541 969-6111
peter.grundke@uni-osnabrueck.de
www.buf.uni-osnabrueck.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Die Hauptarbeitsgebiete von Prof. Dr. Grundke sind die Regulierung von Banken sowie das Risikomanagement, insb. Kreditrisikomanagement, integrierte Risikomessung und Stresstests.

Lebenslauf

Prof. Dr. Peter Grundke, Jahrgang 1971, war nach der Beendigung des Studiums der Mathematik und der Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen Mitarbeiter von Prof. Dr. Thomas Hartmann-Wendels am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebliche Finanzwirtschaft an der RWTH Aachen und den Seminaren für Finanzierungslehre bzw. Bankbetriebslehre an der Universität zu Köln. In 2002 schloss er seine Dissertation zur „Modellierung und Bewertung von Kreditrisiken“ ab. In 2006 erhielt er die venia legendi für das Fach Betriebswirtschaftslehre durch die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln. Das Thema der Habilitationsschrift lautet „Integrated Market and Credit Portfolio Models: Risk Measurement and Computational Aspects”. Seit April 2008 ist er Inhaber der Professur für Banken und Finanzierung an der Universität Osnabrück.

Lehrveranstaltungen