Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

[Master] Führen mit Werten - Synercube Leadership Seminar [Bereich Management]

9.24940

Dozenten

Beschreibung

Beschreibung:
Das Synercube Leadership Seminar vermittelt den Teilnehmenden ein von Werten geprägtes Führungsverhalten, das auf einen langfristigen Erfolg ausgerichtet ist.
Im Rahmen des Seminars erfahren die Studierenden, wie sie ihre Führungsleistung optimieren können, Vertrauen und Offenheit im Umgang miteinander steigern, auf andere wirken, Standards für Spitzenleistung erreichen und ihre Ziele nachhaltig umsetzen.
Für eine effektive Zielerreichung werden in dieser Seminarveranstaltung wissenschaftliche Theorie, praktische Erfahrungen aus der Wirtschaft und moderne Trainingsmethoden miteinander verknüpft.
Nach einer umfassenden individuellen Vorbereitungszeit findet die fünftägige Seminarveranstaltung von Mittwochnachmittag bis Sonntagmittag statt. Die Vorbereitung beinhaltet ein intensives Selbststudium. Darin beschäftigen sich die Teilnehmenden beispielsweise mit folgenden Fragestellungen: wie sie Konflikte zwischen Werten, Leistung und Menschen lösen wollen, wie sie sich selbst sehen und wie sie die Kultur und Werte ihrer Universität einschätzen.
Christiane von der Heiden, Geschäftsführerin der Synercube GmbH und Leiterin des Seminars, hat bei der wissenschaftlichen Weiterentwicklung des Modells mitgewirkt und dessen Inhalte bereits in zahlreichen Trainings vermittelt. Prof. Dr. Hans-Wolf Sievert, Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats der Sievert SE und Honorarprofessor der Universität Osnabrück, wird das fünftägige Blockseminar als Schirmherr begleiten und im Rahmen von Vorträgen sowie in Phasen des Austauschs und der Diskussion über die Anwendung des Modells in der Praxis berichten.

Vorbereitung:
Die individuelle Vorbereitung auf das Seminar ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der fünftägigen Seminarveranstaltung und erfordert ca. 24 Stunden Zeit im Selbststudium. Bestandteile der Vorbereitung sind verschiedene Aufgaben zu Führungsfragen, die Lektüre des Buches „Leadership mit Synercube“ von Anatoly Zankovsky und Christiane von der Heiden sowie die Bearbeitung des dazugehörigen Fragebogens und einer Fallstudie. Alle Vorbereitungsmaterialien (inkl. Buch) werden den Teilnehmern ca. sechs Wochen vor Seminarbeginn auf digitalem Wege zur Verfügung gestellt.
Der Fortschritt der Vorbereitung wird von der Seminarleitung im Vorfeld der Seminarveranstaltung digital nachgehalten. Ist zwei Wochen vor Seminarbeginn keine signifikante Vorbereitung eines Teilnehmenden zu verzeichnen, wird dieser vom Seminar ausgeschlossen. Gleichzeitig erhalten in diesem Fall Studierende von der Warteliste die Möglichkeit, als Teilnehmende nachzurücken.

Seminarzeiten:
Das Seminar startet am Mittwochnachmittag, 29. Mai 2024 und dauert fünf Tage bis Sonntagmittag, 02. Juni 2024. Nachstehend sind die vorgesehenen Seminarzeiten angegeben:

Mittwoch, 29. Mai 2024, 16.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag, 30. Mai 2024, 08.00 - 20.00 Uhr
Freitag, 31. Mai 2024, 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag, 01. Juni 2024, 08.00 - 20.00 Uhr
Sonntag, 02. Juni 2024, 08.00 - 12.00 Uhr

Seminarort:
Das Blockseminar findet in den Räumlichkeiten der Sievert SE (Mühleneschweg 6, 49090 Osnabrück) statt.

Leistungsnachweis:
- Durchgehende Anwesenheitspflicht an allen Seminartagen
- Teilnahme an der Klausur an einem separaten Termin (30 Minuten)

Kosten:
Die Teilnahme an dem Seminar ist unentgeltlich. Lediglich für die Bereitstellung der Seminarunterlagen entstehen Kosten in Höhe von 30 €, die von den Teilnehmenden selbst aufzubringen und am ersten Seminartag zu begleichen sind.

Bewerbung:
Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 28 Personen.

Interessierte Studierende werden gebeten, sich bis zum 31. März 2024 per Mail direkt bei Herrn Prof. Sievert zu bewerben (hans-wolf.sievert@sievert.de).

Folgende Angaben werden benötigt:
- Vor- und Nachname
- Matrikelnummer
- Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Postadresse und Telefonnummer)
- Studiengang (mit Vertiefungsfächern)
- Semesterzahl (im Sommersemester 2024)
- Motivationsschreiben

Bewerbungsfrist: 31. März 2024

Weitere Angaben

Ort: (Sievert SE (Mühleneschweg 6, 49090 Osnabrück) )
Zeiten: Termine am Mittwoch, 29.05.2024 16:00 - 20:00, Donnerstag, 30.05.2024 - Samstag, 01.06.2024 08:00 - 20:00, Sonntag, 02.06.2024 08:00 - 12:00
Erster Termin: Mittwoch, 29.05.2024 16:00 - 20:00, Ort: (Sievert SE (Mühleneschweg 6, 49090 Osnabrück))
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Sozialwissenschaften > Master Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen (IMIB) > Für alle interessierten IMIB-Studierenden
  • Psychologie > Übergreifende Veranstaltungen
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Betriebswirtschaftslehre (Akkreditierung 2022) > Seminare
  • Wirtschaftswissenschaften > Wirtschaftswissenschaften für Studierende anderer Fachbereiche > Veranstaltungen für den Fachbereich 06 > Master Anwendungsfach BWL
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Betriebswirtschaftslehre (Akkreditierung 2014) > Seminare
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Betriebswirtschaftslehre (Akkreditierung 2014) > Management
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Economics (Accreditation 2022) > Betriebswirtschaftslehre (Business Administration) > BWL (BA)
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Wirtschaftsinformatik > Wahlpflichtbereich Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Economics (Akkreditierung 2014) > Seminare
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Economics (Akkreditierung 2014) > Management
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Betriebswirtschaftslehre (Akkreditierung 2022) > Schwerpunkte > Management
  • Rechtswissenschaft > Weitere Veranstaltungen
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Betriebswirtschaftslehre (Akkreditierung 2022) > Betriebswirtschaftslehre > BWL