Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Foto:iStock/golloween

Graduate Program in Accounting Research (GPAR)

 

 

Das Graduate Program in Accounting Research (GPAR) ist ein universitätsübergreifendes Promotionsprogramm im Bereich Accounting, welches im Sommer 2014 von sechs Lehrstühlen der drei niedersächsichen Universitäten der Georg-August-Universität Göttingen, der Leibniz Universität Hannover und der Universität Osnabrück gegründet wurde. Es richtet sich in erster Linie an das wissenschaftliche Personal der sechs beteiligten Lehrstühle. Doktoranden und Mitarbeiter von anderen betriebswirtschaftlichen Lehrstühlen sind aber auch herzlich eingeladen, ebenfalls teilzunehmen. Ziel des Programms ist es, die Qualität der Doktorandenausbildung durch das Angebot von unterschiedlichen methodischen Kursen zu verbessern und die Forschungsarbeit zu unterstützen. Das Angebot umfasst sechs verschiedene Doktorandenkurse, die jeweils einmal im Jahr angeboten werden.

 

 

 

Mitglieder

Prof. Dr. Stefan Dierkes, Georg-August-Universität Göttingen, Professur für Finanzen und Controlling

Prof. Dr. Jörg-Markus Hitz, Georg-August-Universität Göttingen, Professur für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Prof. Dr. Jens Schöndube, Leibniz Universität Hannover, Institut für Controlling

Prof. Dr. Stefan Wielenberg, Leibniz Universität Hannover, Institut für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Prof. Dr. Robert Gillenkirch, Universität Osnabück, Fachgebiet für Unternehmensführung und Unternehmensrechnung

Prof. Dr. Andreas Scholze, Universität Osnabrück, Fachgebiet für International Accounting