Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Diese Veranstaltung findet nicht im SoSe 2015 statt.

Makroökonomik MI (WIWI-M-17001-EC)

 

Leistungspunkte: 10 ECTS

 

 

Qualifikationsziele

Die Studierenden sollen fortgeschrittene Kompetenzen in der Makroökonomik erlangen. Sie sollen die Fähigkeit entwickeln, makroökonomische Interaktionen zu analysieren und ihre mikroökonomische Fundierung zu verstehen. Sie sollen zentrale makroökonomische Modelle, Ihre Implikationen und Annahmen kritisch beurteilen können.

 

 

Inhalte

Moderne fortgeschrittene theoretische Modelle der Makroökonomik und Analyse ihres empririschen Erklärungs- bzw. Prognosegehalts. Geld- und Finanzfriktionen und ihre empirische Relevanz.

 

 

Komponenten und Semesterwochenstunden

Vorlesung und Übung; 6 SWS (4+2)

 

 

Angebotsturnus

Im Sommersemester

 

 

Prüfungsleistung

Klausur (60 Minuten)