Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Proseminar Bachelor Wirtschaftsinformatik

9.1420

Dozenten

Beschreibung

Das Proseminar dient Studierenden des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsinformatik zur intensiven Auseinandersetzung mit spezifischen Inhalten der Wirtschaftsinformatik. Kern des Proseminars ist die Anfertigung einer schriftlichen Ausarbeitung, die am Ende des Semesters in einem Vortrag präsentiert werden soll.

Anmeldung:
Die Anmeldung und Zuweisung zum Proseminar erfolgt ausschließlich über Opium. Die StudIP-Veranstaltung dient einzig zur Bereitstellung der Veranstaltungsunterlagen.

Themenvergabe:
Die Themen werden einzeln bearbeitet. In einem initialen Termin werden die Themen vorgestellt. Die Zuweisung erfolgt über Prioritätenlisten, wobei die Studenten ihre Wahl, d.h. das Interesse, an einem Thema kurz begründen müssen. Ggf erfolgt die Zuweisung per Losentscheid.

Umfang:
Der Umfang der Arbeiten beträgt mindestens acht Seiten entsprechend der Formatvorlage des Lehrstuhls. Darüber hinaus sollten mindestens 2 Seiten Literaturangaben berücksichtigt werden (entspricht ca. 20 Quellen). Bei der Wahl der Quellen ist auf Qualität zu achten. Details werden dazu in der Einführungsveranstaltung bekannt gegeben.

Inhalt:
Die Arbeiten sind vollständig selbst zu erstellen. Die Eigenleistung und kritische Reflexion des Themas müssen erkennbar sein. Tabellen und Abbildungen sollen sinnvoll eingesetzt werden. Alle Arbeiten werden mit Hilfe einer Plagiatssoftware überprüft. Plagiate werden pauschal mit 5,0 bewertet und dem Prüfungsamt als Täuschungsversuch mitgeteilt.

Präsentation:
Jede Arbeit muss in einer 15-minütigen Präsentation vorgestellt werden. Anschließend erfolgt eine Diskussion von 5-10 Minuten. Die Präsentationen werden in Form von Blockveranstaltungen durchgeführt.

Abschlussnote:
Die Abschlussnote setzt sich zu 75% aus der Note der schriftlichen Ausarbeitung und 25% aus der Note für die Präsentation zusammen.

Handbuch und Dokumentenvorlage:
Das Handbuch des Lehrstuhls zu Abschlussarbeiten sowie die Word-Vorlage des Lehrstuhls sind zwingend einzuhalten.

Literaturverwaltung:
Zur Literaturverwaltung sollte ein Programm verwendet werden (z.B. Mendeley). Die Literaturdatenbank muss zusammen mit der Arbeit elektronisch abgegeben werden.

Weitere Angaben

Ort: 22/108
Zeiten: Termine am Donnerstag. 12.04. 14:00 - 16:00
Erster Termin: Do , 12.04.2018 14:00 - 16:00, Ort: 22/108
Veranstaltungsart: Blockseminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Wirtschaftswissenschaften > Bachelor-Studiengang Information Systems/Wirtschaftsinformatik > 2. Studienjahr, 4. Semester

Publikationen