Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles

30. Juni 2017 : IMWI-Artikel zum Thema „Papierloses Tagen“ im Eventmanagement-Lehrbuch „Veranstaltung 4.0“

Digitalisierung der Eventbranche: Mit der WI 2015 hat das IMWI der erste papierlose Tagung im deutschsprachigen Raum durchgeführt. Erfahrungen und Ergebnisse und das papierlose Tagungskonzept pAPPyrOS wurden jetzt im Lehrbuch "Veranstaltung 4.0 - Konferenzen, Messen und Events im digitalen Wandel" veröffentlicht. Passend startete bereits im Mai das DBU Förderprojekt "IT 4 Green Events". Ziel ist die Erstellung von Lehrmaterialien zur Steigerung der digitalen Kompetenz von Fach- und...

21. Juni 2017 : Elf neue Mitarbeiter am IMWI

Elf neue Mitarbeiter haben 2017 am IMWI angefangen und verstärken damit das Team von Prof. Dr. Oliver Thomas in den angewandten Forschungsprojekten und in der Lehre.

07. Juni 2017 : Vortrag im Rahmen des 13. Deggendorfer Forums zur digitalen Datenanalyse

Vom 01. bis zum 02. Juni 2017 fand das 13. Deggendorfer Forum zur digitalen Datenanalyse an der Technischen Hochschule Deggendorf statt. Unter dem Leitthema „Digitalisierung: No usual business anymore“ diskutierten über 50 Vertreter aus Wissenschaft und Praxis über den Einsatz von digitalen Datenanalysen in der Revision. Über die besondere Rolle technologieinduzierter Prozessinnovationen und die Implikationen auf den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer referierte Oliver Thomas in einem knapp...

24. Mai 2017 : Osnabrücker Wirtschaftsinformatiker deutschlandweit in der Spitzengruppe

Im diesjährigen CHE-Hochschulranking platzierte sich die Wirtschaftsinformatik der Universität Osnabrück deutschlandweit in der Spitzengruppe. Insbesondere in der Forschung sowie in der Kategorie „Abschlüsse in angemessener Zeit“ konnten Top-Resultate erzielt werden.

24. Mai 2017 : Erfolgreiches Meilensteintreffen im Projekt smartTCS

Am 16. Mai kamen die Projektpartner des Projekts smartTCS zum jährlichen Meilensteintreffen in Osnabrück zusammen, um die Fortschritte und zukünftigen Herausforderungen der Smart Service Plattform zu diskutieren. Im Mittelpunkt stand, neben der Präsentation der bisherigen Arbeitsergebnisse, vor allem die gemeinsame Entwicklung geeigneter Technologiemodule, die in den kommenden Monaten pilotiert werden sollen.

24. Mai 2017 : Projekt BIRTHING – Pilotphase der Gesundheitsapp in Papua-Neuguinea gestartet

Im Projekt BIRTHING unterstützt das IMWI die Entwicklung von Informations-Apps für Hebammen in Papua-Neuguinea. Seit Anfang April ist das System nun in der Pilotphase. Zwei Mitarbeiter des Lehrstuhls waren vor Ort und begleiteten die Einführung mit Studenten der University of Goroka.

26. April 2017 : Erfolgreiche Promotion am IMWI

Am 22. Februar 2017 verteidigte Herr Dr. Andreas Kiesow seine Dissertation mit dem Titel „Audit-as-a-Service: Gestaltung von Informationssystemen zur kontinuierlichen und digitalen Prüfung rechnungslegungsrelevanter Prozesse“.

23. Februar 2017 : BBS 4.0 – Keynote von Oliver Thomas auf der Fachtagung „Digitalisierung in der Arbeitswelt - Industrie 4.0/Wirtschaft 4.0“

Die Veränderungen in der vernetzten Arbeitswelt stellen auch die Berufsbildenden Schulen des Landes Niedersachsen vor neue Herausforderungen. Dieses Fazit zogen Teilnehmer, Veranstalter und Redner der vom niedersächsischen Kultusministerium organisierten Fachtagung „Digitalisierung in der Arbeitswelt - Industrie 4.0/Wirtschaft 4.0“. Schuldirektoren, Bildungsreferenten der Kammern und die Verantwortlichen auf Bundes- und Landesebene wagten einen Blick in die Glaskugel. Wie die digitale...

18. Januar 2017 : Keynote von Oliver Thomas auf dem 18. Nationalen Prüferkongress des GdW zur Digitalen Transformation der Abschlussprüfung

Die Digitale Transformation erreicht zunehmend auch klassische, wissensintensive Branchen und Dienstleistungen. Am 09. Januar 2017 widmete sich der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) auf seinem 18. Nationalen Prüferkongress in Berlin diesem zukunftsweisenden Thema. Dass sich hier der Blick über den Tellerrand lohnt, verdeutlichte Prof. Dr. Oliver Thomas im Rahmen seiner Keynote mit dem Titel „Digitale Transformation der Abschlussprüfung – Neue Chancen durch Cross...

13. Dezember 2016 : Niedersächsischer Innovationsverbund „SmartHybrid“ erforscht die digitale Zukunft des Mittelstands

Sechs niedersächsische Forschungseinrichtungen haben sich zusammengeschlossen, um im Rahmen des Innovationsverbunds „SmartHybrid“ ab dem 1. Januar 2017 Geschäftsmodelle für die digitale Zukunft niedersächsischer Unternehmen zu entwickeln. Das Forschungsprojekt wird im aktuellen EFRE-Programm des Landes Niedersachsen mit insgesamt 1,9 Mio. Euro gefördert. Konsortialführer ist das Fachgebiet Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik der Universität Osnabrück von Prof. Dr. Oliver Thomas.

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Page 1 of 5.

aktuelle Seite: 1 / Seite: 2 / Seite: 3 / .... Weiter zur nächsten Seite