Fachbereich 9 - Wirtschaftswissenschaften

Forschungszentrum INSTITUT FÜR UMWELTSYSTEMFORSCHUNG


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles

Topinformationen

Neue Publikationen

Koessler, A. K., Ortiz-Riomalo, J. F., Janke, M., Engel, S. 2021. Structuring Communication Effectively—The Causal Effects of Communication Elements on Cooperation in Social Dilemmas. Environmental and Resource Economics (April2021) https://doi.org/10.1007/s10640-021-00552-2

Koessler, A. K., Page, L., Dulleck, U. 2021. Public cooperation statements. Journal of Economic Interaction and Coordination (April 2021) https://doi.org/10.1007/s11403-021-00327-4

Heinz, N., Koessler, A. K. 2021. Other-regarding preferences and pro-environmental behaviour: An interdisciplinary review of experimental studies. Ecological Economics, 184, 106987. doi.org/10.1016/j.ecolecon.2021.106987

Lliso, B., Pascual, U., Engel, S. 2021.On the role of social equty in payments for ecosystem services in Latin America: A practitioner perspective.Ecological Economics 182 (April 2021).
doi.org/10.1016/j.ecolecon.2020.106928

05. März 2021 : Neuer Mitarbeiter in unserem FG Umweltökonomie

Wir begrüßen Hannes Campe als neues Mitglied in unserem Team.

19. Januar 2021 : Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen

Umsetzung eines Hygienekonzeptes für das ökonomische Labor am Westerberg

18. Januar 2021 : Neuestes Projekt: EU-Horizon 2020-Projekt FRAMEwork

Das Fachgebiet Umweltökonomie ist Teil eines neuen EU-Horizon 2020-Projekts namens FRAMEwork. Das Projekt zielt darauf ab, Lösungen für die Herausforderungen beim Management der Biodiversität auf Landschaftsebene zu finden.

25. September 2020 : Fabian Thomas erhält Auszeichnung für beste Doktorarbeit

Fabian Thomas, ehemaliger Doktorand in der Fachgruppe Umweltökonomie, wurde mit dem Preis für die beste Doktorarbeit 2020 der GEWISOLA ausgezeichnet.
GEWISOLA ist die Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues.
Wir gratulieren ihm zu diesem tollen Erfolg.
Details unter: www.gewisola.de/auszeichnungen

10. September 2020 : Kakao: lecker, aber auch fair und nachhaltig?

DBU-finanziertes Projekt mit Beteiligung des Fachgebiets Umweltökonomie erforscht Nachhaltigkeit in Lieferketten und Konsumentscheidungen

02. Juni 2020 : Doktorarbeit am Fachgebiet Umweltökonomie gewinnt Preis für exzellente und praxisrelevante Entwicklungsforschung

Wir freuen uns mit Bosco Lliso über den Gewinn des 2. Preises für hervorragende Entwicklungsforschung für seine Doktorarbeit "Social Equity and Payments for Ecosystem Services: From Macro to Micro".

30. Oktober 2019 : 26. Systemwissenschaftliches Kolloquium

Im Wintersemester 2019/20 veranstaltet das Institut für Umweltsystemforschung wieder ein Systemwissenschaftliches Kolloquium mit tollen Vorträgen.

27. September 2019 : Vortragsreihe Klimawandel und Klimaschutz

Im bevorstehenden Wintersemester veranstalten die 'Scientists for Future Osnabrück' wieder eine Vortragsreihe, in der es um verschiedene Themen zu Klimawandel und Klimaschutz geht. Mitorganisiert wird diese Reihe vom Lehrstuhl Umweltökonomie des Instituts für Umweltsystemforschung.

27. September 2019 : Interview zum Artensterben

In einem Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 27.09.2019 referiert Prof. Dr. Stefanie Engel zum Thema "menschlicher Einfluss auf das Artensterben".

Kann der Mensch das massenhafte Artensterben noch aufhalten? Und wenn ja, wie?

09. September 2019 : REECAP Meeting in Osnabrück

Am 9. und 10. September 2019 fand im Bohnenkamphaus des Botanischen Gartens der Universität Osnabrück das diesjährige Jahrestreffen von REECAP (Research Network on Economic Experiments for the Common Agricultural Policy; www.reecap.org) statt. Mit dabei war auch eine Editorin von Nature Sustainability, die nun Ihre Eindrücke in einem Blogpost auf Nature.com veröffentlicht hat.