Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Dienstleistungen

Dezentrale IT-Dienstleistungen gemäß dem IT-Konzept der Universität Osnabrück

Gemäß dem vom Präsidenten herausgegebenen IT-Konzepts der Universität Osnabrück, bestehen die Aufgaben des lokalen EDV-Supports bei der Betreuung der dezentralen DV in:

  • der Koordination und Einsatzplanung der IT-Mitarbeiter des Fachbereichs bzw. der Organisationseinheit
  • der Bedarfsermittlung und EDV-Ausbauplanung
  • der Verwaltung der Software-Lizenzen
  • der Netzkoordination (gem. Benutzungsordnung für das Netz der Fachhochschule und der Universität Osnabrück)
  • der Richtlinie und Kontrolle hinsichtlich der Nutzung zentraler EDV-Einrichtungen der Organisationseinheit
  • der Koordination der Gestaltung der WWW-Seiten des Fachbereichs bzw. der Organisationseinheit
  • der Betreuung und Sicherung des laufenden Betriebes
  • der Beratung in Datenschutzangelegenheiten

Des Weiteren sollten folgende technische Aufgaben wahrgenommen werden:

  • Neuinstallation, Updates und Fehlerbehebung
  • Ergänzung und Erweiterung der IT-Anlagen
  • Information, Schulung und Beratung von Anwendern

Dabei sollen sukzessiv folgende Technologien eingeführt werden:

  • Trouble-Ticket-System
  • Anwenderprofile für Computer
  • Fernadministration

Organisatorische Bereiche der EDV-Betreuung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften