Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

06. Mai 2022 : Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L, 65 %)

Das Fachgebiet Banken und Finanzierung des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften

der Universität Osnabrück sucht zum 01.08.2022 oder später eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L, 65 %)

08. Februar 2022 : ESG-Workshop mit EY im Master-Modul Finanzmanagement M I

Als Semesterabschluss fand am Dienstag, den 1. Februar 2022, im Rahmen des Moduls Finanzmanagement M I ein digitaler Workshop zum Thema „ESG in der Finanzbranche und die Bedeutung des Klimawandels für Banken“ statt. Der Workshop wurde von Herrn Robert E. Bopp und Herrn Andreas Bartmann, selbst Alumnus des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften, geleitet. Die Studierenden und Mitarbeitenden des Fachgebietes Banken und Finanzierung erhielten einen spannenden Einblick in diese hochaktuelle und...

08. Februar 2022 : Passwortschutz der Veranstaltungen

Die Zugänge zum Modul Finanzmanagement B I (Preisbildung auf Finanzmärkten, Risikomanagement) sowie zum Proseminar sind passwortgeschützt. Sie können das jeweils erforderliche Passwort per Mail an das Sekretariat des Fachgebietes Banken und Finanzierung (sekretariat.buf@uni-osnabrueck.de) erfragen.

 

07. Februar 2022 : Bachelor- oder Masterarbeit im Rahmen des Drittmittelprojekts „Marketplace lending: A brave new lending world?“ zu vergeben

Im Rahmen des von der Volkswagen Stiftung finanzierten Drittmittelprojekts „Marketplace lending: A brave new lending world? Interdisciplinary research on platform architecture to foster sustainable finance” ist ein theoriebasiertes Bachelor- oder Masterarbeitsthema zu vergeben. Bei Interesse setzen Sie sich bitte unverbindlich mit Prof. Grundke (peter.grundke@uni-osnabrueck.de ) in Verbindung, der Ihnen zunächst eine detaillierte Themenbeschreibung zusenden wird.

24. Januar 2022 : Proseminar „Digital Finance“ im Sommersemester 2022

Digitalisierung, Big Data, Fintechs und Kryptowährungen sind Schlagwörter, die die aktuelle öffentliche Diskussion beherrschen. Im kommenden Sommersemester 2022 bietet das Fachgebiet Banken und Finanzierung daher für Bachelor-Studierende ein Proseminar zu diesem Themenbereich an.

12. Januar 2022 : Niklas Weidemann erhält den Förderpreis der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften

Herr Niklas Weidemann, Studierender des Bachelorstudiengangs Wirtschaftswissenschaften, erhält den Förderpreis der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften der Universität Osnabrück e. V. (GFFW), der Leistungen bereits während der Studienzeit auszeichnet. Für seine bemerkenswerte Proseminararbeit zum Thema „Marketplace Lending“ sowie seine herausragenden Noten wurde er von Herrn Prof. Dr. Peter Grundke für die Auszeichnung vorgeschlagen. Das Fachgebiet...

23. November 2021 : Prof. Grundke antwortet zur Frage „Bitcoin. Haben die Kryptowährungen einen Nutzen?“ beim 14. Osnabrücker Wissensforum

Prof. Grundke beantwortet im Rahmen des 14. Osnabrücker Wissensforums die Leserfrage, welchen Nutzen Kryptowährungen wie Bitcoin (möglicherweise) haben. Den vollständigen Beitrag finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Universität Osnabrück.

 

 

08. November 2021 : Präsentation auf renommierter Finance-Konferenz

Kai Rohde, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fachgebietes Banken und Finanzierung, nahm am 27th Annual Meeting of the German Finance Association in Innsbruck teil. In dem dort vorgestellten Papier "On the externalities of tech firms" (zusammen mit Valeriya Dinger und Peter Grundke) wird untersucht, inwieweit negative Externalitäten von Technologie-Unternehmen auf die Realwirtschaft beobachtet werden können. Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass auch Technologie-Unternehmen ein erhöhtes Maß an...

05. Oktober 2021 : Promotion am Fachgebiet Banken und Finanzierung

Das Team des Fachgebiets Banken und Finanzierung gratuliert Herrn Dipl.-Kfm. Kamil Pliszka zu seiner erfolgreich abgeschlossenen Promotion zum Thema „Stress testing banks: Scenarios, models and regulation“.

In Folge der Finanzkrise 2007-2009 wurde von Aufsichtsbehörden das Instrument der so genannten Stresstests für Kreditinstitute intensiv diskutiert. Hierbei geht es letztlich um die Frage, ob Institute auch wirtschaftlich schwierige Phasen (z. B. einen starken konjunkturellen Abschwung)...

31. Mai 2021 : Zwei Förderpreise für Mitarbeiter des Fachgebietes Banken und Finanzierung

Gleich zwei Mitarbeiter des Fachgebietes Banken und Finanzierung erhielten für ihre herausragenden Arbeiten einen Förderpreis der Universität Osnabrück. Herr Dr. Michael Abendschein wurde für seine Dissertation „Three Essays on Financial Stability“ mit dem Förderpreis der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften der Universität Osnabrück e. V. (GFFW) ausgezeichnet. Herr Gerrit Wittke, M. Sc., erhielt den MLP-Förderpreis für seine Masterarbeit „Bedingtes...

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Page 1 of 2.

aktuelle Seite: 1 / Seite: 2 / Weiter zur nächsten Seite