Fachbereich 9

Wirtschaftswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Publikationen

2018

  • Vogelsang, Kristin; Packmohr, Sven; Liere-Netheler, Kirsten; Hoppe, Uwe (2018): Understanding the Transformation towards Industry 4.0, in: Proceedings of BIR: International Conference on Business Informatics Research, Part of the Lecture Notes in Business Information Processing book series (LNBIP, volume 330), Zdravkovic, Jelena; Gabris, Janis; Nurcan, Selmin; Stirna, Jannis (eds.), Stockholm, Sweden.
  • Liere-Netheler, Kirsten; Vogelsang, Kristin; Packmohr, Sven; Hoppe, Uwe (2018): Towards a Framework for Digital Transformation Success in Manufacturing, in: Proceedings of the European Conference on Information Systems (ECIS), Portsmouth, UK.
  • Vogelsang, Kristin; Hoppe, Uwe (2018): Development of an Evaluation for Flipped Classroom Courses; In: Tagungsband der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI 2018), Lüneburg.
  • Liere-Netheler, Kirsten; Packmohr, Sven; Vogelsang, Kristin (2018): Drivers of Digital Transformation in Manufacturing, in: Proceedings of the 51st Hawaii International Conference on System Sciences (HICCS 2018), Honululu, USA.

2017

  • Vogelsang, Kristin; Liere-Netheler, Kirsten; Packmohr, Sven (2017): Analysis of technology success in times of digital transformation, in: International Conference of Competence-based Strategic Management (CbSM) / 10. Symposium Strategisches Kompetenzmanagement (SKM)2017, Berlin (Germany), September 28-29 2017.
  • Vogelsang, Kristin; Hagerer, Ilse; Hoppe, Uwe; Liere-Netheler, Kirsten (2017): Entwicklung einer Evaluation für Blended Learning Konzepte, in: Igel, Christoph et al. (Hrsg.): Bildungsräume, DeLFI 2017 - Die 15. e-Learning Fachtagung Informatik, Lecture Notes in Informatics (LNI), Gesellschaft für Informatik, S. 143-154, Bonn.
  • Vogelsang, Kristin; Hagerer, Ilse; Liere-Netheler, Kirsten; Hoppe, Uwe (2017): Analysis of the use of digital media to design a blended learning environment by the example of a master course lecture, in: Proceedings of the 5th International Conference on Education and Information Systems, Technologies and Applications (EISTA) 2017, Orlando, Florida, USA.
  • Liere-Netheler, Kirsten (2017): Analysis of Adoption Processes in Industry 4.0, in: Proceedings of STPIS`17 in conjunction with 29th International Conference on Advanced Information Systems Engineering (CAiSE), S. 83-89, Essen, Germany.
  • Hagerer, Ilse (2017): Building Ideal Types of Faculties According to the New Public Management, in: The Future of Education, Conference Proceedings, S. 396-400, Padova, Italy.
  • Liere-Netheler, Kirsten; Vogelsang, Kristin; Hoppe, Uwe; Steinhüser, Melanie (2017): Towards the User: Extending the Job Characteristics Model to Measure Job Satisfaction for ERP Based Workplaces – A Qualitative Approach, in: Proceedings of International Conference on Information Resources Management (CONF-IRM), Santiago de Chile, Chile.

2016

  • Herzog, Christian; Steinhüser, Melanie (2016): The Impacts of Enterprise Social Software on the Innovation Process - A Case Study, in: Proceedings of the IEEE 20th International Enterprise Distributed Object Computing Conference (EDOC 2016), S. 59-68,  Vienna, Austria.
  • Hagerer, Ilse (2016): How Academic Reforms Change the Organizational Design of Universities, in: Proceedings of the 2nd International Conference on Higher Education Advances (HEAd’ 16), Valencia, Spain.
  • Steinhüser, Melanie; Herzog, Christian; Peuker, Victoria (2016): Nutzenpotenziale von Enterprise Social Software im Innovationsprozess. In: Tagungsband der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI 2016), Ilmenau.
  • Herzog, Christian; Richter, Alexander (2016): Use Cases as a Means to Support the Appropriation of Enterprise Social Software, in: Proceedings of the 49th Hawaii International Conference on System Sciences (HICCS 2016), Kauai, USA.

2015

  • Herzog, Christian; Richter, Alexander; Steinhüser, Melanie (2015): Towards a Framework for the Evaluation Design of Enterprise Social Software, in: Proceedings of the 36th International Conference on Information Systems (ICIS 2015), Fort Worth, USA. Artikel
  • Steinhüser, Melanie; Richter, Alexander; Smolnik, Stefan (2015): How to Bridge the Boundary. Determinants of Inter-organizational Social Software Usage, in Electronic Markets, 25(4).
  • Zasada, Andrea; Fellmann, Michael (2015): Untersuchung der Anforderungen an Compliance-Management-Systeme in der Lebensmittelbranche, in: HMD-Praxis der Wirtschaftsinformatik, Band 52, Heft 2, S. 288-300.
  • Steinhüser, Melanie; Herzog, Christian; Richter, Alexander; Hoppe, Uwe (2015): A Process Perspective on the Evaluation of Enterprise Social Software, in: Proceedings of the European Conference on Social Media (ECSM 2015), Porto, Portugal.

2014

  • Steinhüser, Melanie; Koch, Michael; Bentele, Markus; Richter, Alexander (2014): Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit bei Rheinmetall, in: Richter, Alexander (Hrsg.): Vernetzte Organisation, München: de Gruyter Oldenbourg, S. 202-211.
  • Steinhüser, Melanie; Richter, Alexander; Koch, Michael; Bentele, Markus (2014). Herausforderungen der unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit: Fallstudie Rheinmetall. In: Butz, A., Koch, M. & Schlichter, J. (Hrsg.), Mensch & Computer 2014 - Workshopband. Berlin: De Gruyter Oldenbourg. (S. 281-288).
  • Herzog, Christian; Richter, Alexander; Steinhüser, Melanie; Hoppe, Uwe; Koch, Michael (2014): Erfolgsmessung von Enterprise Social Software: Wer? Was? Wie? In: i-com Zeitschrift für interaktive und kooperative Medien; 13(2); S. 3-8.
  • Klusmann, Daniel; Wulftange, Stefan; Hoppe, Uwe (2014): Handlungsempfehlungen für Social Media Strategien in Kreditinstitute. In: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Jhg. 51, Heft 3, 350-361. Artikel
  • Herzog, C.; Richter, A.; Steinhüser, M.; Hoppe, U.; Koch, M. (2014): Barrieren der Erfolgsmessung von Enterprise Social Software. In: Tagungsband der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI 2014), Paderborn, Universität Paderborn; S. 1682-1694.
  • Zasada, Andrea; Brenner, Lisa; Hoppe, Uwe (2014): Identification of Organisational, Functional and Technical Requirements to Establish an Effective Compliance Management. In: Procceedings of the 14th Finance, Risk and Accounting Perspectives Conference (FRAP) – accepted, 22.-24. September 2014, Oxford.
  • Fellmann, Michael; Zasada, Andrea (2014): State-of-the-Art of Business Process Compliance Approaches: A Survey. In: Proceedings of the 22nd European Conference on Information Systems (ECIS), 9.-11. June 2014, Tel Aviv.
  • Zasada, Andrea; Fellmann, Michael (2014): A Survey on Compliance Standards and their IT-Support in the Nutrition Industry. In: Proceedings der 34. GIL-Jahrestagung IT-Standards in der Agrar- und Ernährungswirtschaft – Fokus: Risiko- und Krisenmanagement, 24.-25. Februar 2014, Bonn, S. 165-168. Artikel

2013

  • Vogelsang, Kristin; Klusmann, Daniel (2013): Die Fallstudie: Projektmanagement mithilfe von IT, in WISU - das Wirtschafsstudium, Jhg. 42, Heft 7, 2013,  944-945
  • Vogelsang, Kristin; Steinhüser, Melanie; Hoppe, Uwe (2013). A Qualitative Approach to Examine Technology Acceptance. In: Proceedings of the International Conference on Information Systems (ICIS 2013), Milan, Italy
  • Vogelsang, Kristin; Steinhüser, Melanie; Hoppe, Uwe (2013): Theorieentwicklung in der Akzeptanzforschung: Entwicklung eines Modells auf Basis einer qualitativen Studie. In: Alt, Rainer; Franczyk, Bogdan (Hrsg), Wirtschaftinformatik Proceedings 2013. Leipzig.
  • Klusmann, D; Hoppe, U. (2013): Untersuchung der Bedeutung von Werbung in sozialen Netzwerken für kleine und mittelständische Unternehmen zur Schaffung einer zentralen Plattform, in Meyer, J-A. (Hrsg.): Kommunikation kleiner und mittlerer Unternehmen - Jahrbuch der KMU-Forschung und -Praxis 2013, Köln; S. 337-356
  • Herzog, C.; Richter, A; Steinhüser, M.; Hoppe, U.; Koch, M. (2013): Methods and metrics for measuring the success of Enterprise Social Software – what we can learn from practice and vice versa, in: Proceedings of the 21st European Conference on Information Systems (ECIS 2013), Utrecht, Netherlands. Artikel

2012

  • Hasenkamp, U.; Zasada, A. (2012): Wikis als Instrument des kooperativen Arbeitens, in: WISU - Das Wirtschaftsstudium, Jhg. 41, Heft 11, 2012, S. 1481-1483
  • Steinhüser, M./ Smolnik, St./Hoppe, U. (2012): Measuring the Success of Social Software Adoption in the Firm: Empirical Evidence and Model Design, in: International Journal of Social and Organizational Dynamics in IT, Volume 2, Issue 2; S. 34-47 Artikel
  • Heine, S./Steinhüser, M./Hoppe, U. (2012): Universitäres Alumni-Management in Online Social Networks. In: Tagungsband der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI 2012), Berlin: GITO Verlag; S. 1985-1996
  • Vogelsang, Kristin (2012): Software-Besprechung admileo – Produkte und Aufgaben im Blick, in: Projektmagazin 17.10.2012
  • Vogelsang, K.; Claus, N. (2012): Akzeptanz von Projektmanagement-Software: Modellentwicklung auf Basis einer qualitativen Studie, Tagungsband der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik, 2012 Artikel

2011

  • Klostermeier, F.V (2011): Hochschulen und Managementmethoden. Prozessoptimierung im Zeichen von New Public Management. In Hölscher, B. und Suchanek, J. (Hg.): Wissenschaft und Hochschulbildung im Kontext von Wirtschaft und Medien, Wiesbaden, Verlag für Sozialwissenschaften, S. 277 - 293
  • Steinhüser, Melanie; Gertz, Matthias (2011): FRITZ & MACZIOL: Vertriebsunterstützung durch Social Software. In: Schubert, Petra; Koch, Michael (Hrsg.): Wettbewerbsfaktor Business Software; München: Hanser; S. 211-228
  • Steinhüser, M./Smolnik, St./Hoppe, U. (2011): Towards a Measurement Model of Corporate Social Software Success – Evidences from an Exploratory Multiple Case Study, in: Proceedings of the 44th Annual Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS 2011), Kauai, Hawaii, USA

2010

  • Steinhüser, M./Hoppe, U.(2010): Hierarchien, Prozesse und Social Software – organisationale Anforderungen im Enterprise 2.0. In: Mensch und Computer 2010 - Workshop-Tagungsband, Soziotechnische Integration? Bottom Up? Simplicity? Was sind die Erfolgstreiber von Enterprise 2.0, Berlin; S. 47–51
  • Steinhüser, Melanie; Räth, Philip (2010): Erfolgsdimensionen von Social Software: Eine fallstudienbasierte Untersuchung. In: Tagungsband der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI 2010), Göttingen: Universitätsverlag Göttingen; S. 1735-1746. Artikel
  • Steinhüser, Melanie; Räth, Philip: ABB AG (2010): Blog und Wiki in der Unternehmenskommunikation, Schriftenreihe zu Enterprise 2.0-Fallstudien Nr. 03, Andrea Back, Michael Koch, Stefan Smolnik, Klaus Tochtermann (Hrsg.) München/St. Gallen/Graz/Frankfurt: Enterprise 2.0 Fallstudien-Netzwerk, Januar 2010, ISSN 1869-0297. Artikel
  • Vogelsang, Kristin (2010): Software-Besprechung Blue Ant 8.0 integriert Projekte und Linienvorhaben, in Projektmagazin Ausgabe 08 2010
  • Packmohr, S. (2010): Analyzing Qualitative Data Generated in Expert Interviews with the Dialogue Hermeneutic Method by Using Spreadsheets, Transana 2.20 and MaNET 1.10.1, Akzeptiert für die KWALON Conference, 22.-23.04.10, Utrecht.
  • Wraga, A.; Packmohr, S. (2010): Evaluating Computer Assisted Qualitative Data Analysis (CAQDAS) Software for the Application of Dialogue Hermeneutic Method and Global Evaluation, Akzeptiert für die KWALON Conference, 22.-23.04.10, Utrecht.

2009

  • Hoppe, U./Gill, G.T.(2009): The Business Doctorate as an Informing Channel: A Survey and Analysis, in: The International Journal of Doctoral Studies (IJDS), Vol. 4; S. 27-58
  • Packmohr, S. (2009): “Ansatz zur Entwicklung einer Portfolioplanung in der digitalen Ökonomie“ in: Schmahl, C.; Gleich, R. (Hrsg.): “Produktportfoliomanagement“, Lichtenberg (Odw.): Harland Media; S. 65-80. Artikel fehlt
  • Packmohr, S. (2009): “Using the Portfolio-Analysis in Strategic Planning for the Digital Economy“. 6. Annual Sprott Doctoral Symposium, Ottawa.
  • Klostermeier, F. (2009): Projektmanagement im ELAN III-Projekt ATLANTIS. In: Appelrath, Hans-Jürgen; Schulze, Leonore (Hg.): Auf dem Weg zu exzellentem E-Learning. Vernetzung und Kooperation der Hochschullehre in Niedersachsen, Münster, Westf: Waxmann; S. 174–183
  • Steinhüser, Melanie; Räth, Philip (2009): Enterprise 2.0 - Ein Beitrag zur Verringerung der soziotechnischen Kluft? In: Mensch und Computer 2009 - Workshop-Tagungsband, Enterprise 2.0 - Web 2.0 im Unternehmen, Berlin; S. 12-16. Artikel
  • Ahlemann, F.; Teuteberg, F.; Vogelsang, K. (2009): Project Management Standards - Diffusion and Application in Germany and Switzerland; in: International Journal of Project Management, Volume 27, Issue 3; S. 292-303

2008

  • Packmohr, S. (2008): Strategic Planning for the Network Economy – Examination and further development of the portfolio analysis as an instrument. Extracting the Value out of University-Industry Interaction, Münster.
  • Packmohr, S.; Mejtoft, T. (2008): Transaction Costs and Their Influence on Institutional Arrangements – A Comparison between the Swedish and the German Printing Industry, in: International Association of Research Organisations for the Printing, Information and Communication Industries (Hrsg.): “Advances in Printing Science and Technology Vol. XXV”, Valencia; S. 55-66.
  • Mejtoft, T.; Packmohr, S. (2008): Transaction Costs and Their Influence on Institutional Arrangements in the Swedish Printing Industry, in: Albarran, A.; Faustino, P; Santos, R. (Hrsg.): The Media as a Driver of the Information Society: Economics, Management, Policies and Technologies, Lissabon: Unipessoal, in Kapitel XI: Media Market and Strategic Options.
  • Vogelsang, Kristin (2008): Software-Besprechung PSNext 2.5 - Unterstützung von der Planung bis zur Kostenkontrolle , in: Projektmagazin Ausgabe 10 2008

2007

  • Vogelsang, K. und Olberding, J. (2007): Neue Studie der Universität Osnabrück Projektmanagement in KMU: Eine Sammlung von Best Practices, in Projektmagazin Ausgabe 17 2007
  • Vogelsang, Kristin (2007): Software-Besprechung Blue Ant 5.0: Einfach zu bedienen, leicht zu integrieren, in: Projektmagazin Ausgabe 10 2007
  • Hoppe, U./Packmohr, S.: Barter als Geschäftsmodell für den interuniversitären Tausch von Lehrangeboten, in: Breitner, M. H./Bruns, B./Lehner, F. (Hrsg.): Neue Trends im E-Learning, Heidelberg; S. 227-244
  • Hoppe, U./Klostermeier, F./Boll, S./Mertens, R./Kleinefeld, N.(2007): Wirtschaftlichkeit von Geschäftsmodellen für universitäre Lehrkooperationen - eine Fallstudie, Zeitschrift für E-Learning, Volume 2, Heft 3; S. 29-40

2006

  • Ahlemann, F.; Teuteberg, F.(2006): Brune, G.: Ontologie-basierte Attributierung von Informationsmodellen: Grundlagen und Anwendungsgebiete. Universität Osnabrück, Forschungszentrum für Informationssysteme in Projekt- und Innovationsnetzwerken (Ed.).
  • Ahlemann, F. (2006): Referenzinformationsmodell für das unternehmensweite Projektcontrolling in Matrixprojektorganisationen (Dissertation). Fachbereich Wirtschaftswissenschaften/ Universität Osnabrück
  • Ahlemann, F. (2006): RefModPM: Reference Information Model for Enterprise-Wide Project Planning, Controlling and Coordination in Matrix Project Organisations. In: Proceedings of the Referenzmodellierung 2006 im Rahmen der MKWI 2006, Passau Artikel
  • Abels, S.; Ahlemann, F.; Hahn, A.; Hausmann, K.; Strickmann, J.(2006): PROMONT – A Project Management Ontology as a Reference for Virtual Project Organizations. In: Lecture Notes in Computer Science, Springer; S. 813-823.
  • Vogelsang, K. (2006): Software-Besprechung PLANTA PPMS: Projektmanagement-Software für den unternehmensweiten Einsatz, in: Projektmagazin Ausgabe 23 2006
  • Ahlemann, F.; Backhaus, K. (2006): Project Management Software Systems: Requirements, Selection Processes and Products, Würzburg: BARC
  • Backhaus, K.; Ahlemann, F. (2006): Projectplace: Teamkoordination und Projektmanagement über das Internet, Projektmagazin, 2006, Nummer 16
  • Ahlemann, F.; Backhaus, K.; Wieland, E. (2006): Das richtige Tool auswählen für das individuelle Projekt, IS-Report, Nummer: 3; S. 68-70
  • Ahlemann, F.; Wieland, E.; Backhaus, K. (2006): Projektsoftware gezielt auswählen, Personalmanager, Nummer: 3; S. 28-29

2005

  • Ahlemann, F.; Schroeder, C.; Teuteberg, F. (2005): Kompetenz- und Reifegradmodelle für das Projektmanagement - Grundlagen, Vergleich und Einsatz. Universität Osnabrück (Ed.), Osnabrück
  • Geraedts, S./Poppe, R./Hoppe, U.(2005): Kooperationsplattformen als Instrument zur Beseitigung von Diffusionshindernissen des Supply Chain Management dargestellt am Beispiel der Automobilindustrie, in: Tagungsband zur 7. Paderborner Frühjahrstagung "Innovatives Supply Chain Management durch intelligente Logistiknetze", CD-ROM, Paderborn
  • Ahlemann, F. (2005): DIN Projektmanagement-Datenmodell. GPM-Fachgruppe „DIN 69901 Neu“, Universität Osnabrück (Ed.)
  • Ahlemann, F.; Backhaus, K. (2005): Projektmanagement-Software, in: Schelle, H.; Reschke, H.; Schnopp, R.; Schub, A. (Hrsg.): Projekte erfolgreich managen: TÜV-Verlag
  • Ahlemann, F. (2005): Softwareunterstützung für das Projektmanagement. In: Litke, H. (Ed.): Handbuch Projektmanagement. Carl Hanser Verlag München 2005; S. 814-844

2004

  • Ahlemann, F. (2004): State-of-the-Art and Best-Practice in Enterprise-wide Project Information Systems in Matrix Project Organization: Empirical Analysis and Reference Information Models. In: Proceedings of the 18th IPMA World Congress on Project Management Budapest 2004, Budapest
  • Poppe, R./Hoppe, U. (2004): Koordination von Pharma Supply Chains, in: Supply Chain Management, Volume 4, Heft II; S. 21-30
  • Geraedts, S./Hoppe, U. (2004): Analyse der Diffusion des Supply Chain Management - Entwicklung eines heuristischen Bezugsrahmens. In: Dangelmaier, W./Kaschula, D./Neumann, J. (Hrsg.): Supply Chain Management in der Automobil- und Zulieferindustrie, Paderborn: ALB-HNI-Verlagsschriftenreihe
  • Reuels, C./Hoppe, U. (2004): Konzeptionelles Modell einer ereignisgesteuerten Simulation zur Bewertung der Wirtschaftlichkeit von Marktplätzen für regionale Transportdienstleistungen, in: Biethahn, J. (Hrsg.): Simulation als betriebliche Entscheidungshilfe: Neue Werkzeuge und Anwendungen aus der Praxis
  • Haas, C./Hoppe, U. (2004): Auf dem Weg zum E-Business-Manager. Lernen am Beispiel des Modellunternehmens und in der virtuellen Übungsfirma IMPULS-Schuh AG, in: Engels, G./Seehusen, S.: DeLFI 2004. Tagungsband der 2. E-Learning Fachtagung Informatik/6. – 8. September 2004 Paderborn, Germany, Bonn (GI-Edition: Proceedings, 52); S. 187-198
  • Haas, C./Hoppe, U. (2004): From project to product: Ensuring sustainability in e-learning projects by means of transfer and active marketing measures, in: Chang, M. et al. (Hrsg.): Proceedings EISTA2004, Orlanda/Florida
  • Haas, C./Hoppe, U. (2004): Erfolgsfaktoren für nachhaltige E-Learning-Projekte, erschienen im Tagungsband zum Workshop 'E-Learning in Geoinformatik und Fernerkundung - Stand und Perspektiven' in Vechta, 2004
  • Reuels, C./Hoppe, U. (2004): Simulation als Methode zur Bewertung der Machbarkeit von logistischen Systemen - dargestellt am Beispiel eines Marktplatzes für regionale Transportdienstleistungen, in: Claus, T. et al. (Hrsg.): Virtuelle Netze - Chance für interdisziplinäre Kooperationen in Institutionen, Peter Lang, Frankfurt a.M.; S. 217-234
  • Wirth, K./Klauser, F. (2004): Narrative Ausgestaltung komplexer Problemstellungen für computer- und netzbasierte Lehr-Lern-Angebote, Osnabrück 2004 (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULS EC Research Report Nr. 12)
  • Klauser, F./Schoop, E./Wirth, K./Jungmann, B./Petzold, O. (2004): Didactic Functions and Their Implementation in DTDs - An Interdisciplinary Model for the Structuring of Internet-Based Learning-Solutions, Osnabrück 2004 (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULS EC Research Report Nr. 11)
  • Klauser, F./Schoop, E./Wirth, K./Jungmann, B./Gersdorf, R. (2004): The Construction of Internet-Based Learning Environments in the Field of Tension of Pedagogical and Technical Retionality, Osnabrück 2004 (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULS EC Research Report Nr. 10)
  • Kim, H.-O./Klauser, F. (2004): Grundlagen der Evaluation computer- und netzbasierter Lernangebote, Osnabrück 2004 (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULS EC Research Report Nr. 9)
  • Kim, H.-O/Klauser, F. (2004): Analyse der Erfolgsfaktoren für computer- und netzbasierte Lernangebote, Osnabrück 2004 (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULS EC Research Report Nr. 8)
  • Balász, I./Schoop, E. (2004): Erfahrungen mit Virtual Collaborative Learning am Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik insb. Informationsmanagement an der Technischen Universität Dresden, Osnabrück 2004 (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULS EC Research Report Nr. 7)
  • Jungmann, B./Wirth, K./Petzold, O./Klauser, F./Schoop, E. (2004): Didaktische Funktionen und deren Umsetzung in DTDs: Ein interdisziplinäres Regelwerk für die Ausgestaltung netzbasierter Lernangebote, Osnabrück 2004 (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULS EC Research Report Nr. 6)
  • Reuels, C./Hoppe, U. (2004): Empirische Untersuchung der Logistikketten des Einzelhandels in Osnabrück und Umland als Grundlage für die Modellierung eines Marktplatzes für regionale Transportdienstleistungen, Osnabrück, 2004 (Arbeitsbericht des Fachgebiets Betriebswirtschaftslehre/Organisation und Wirtschaftsinformatik, Universität Osnabrück)
  • Eckelmans, F./Gieseking, M./Haas, C./Hoppe, U./Krüger, A. (2004): Begriffe und Definitionen im Kontext des elektronischen Lehrens und Lernens, Osnabrück, 2004 (Arbeitsbericht des Lehrstuhles für BWL / Organisation und Wirtschaftsinformatik der Universität Osnabrück)

2003

  • Ahlemann, F. (2003): Project Management Systems: Typology, State-Of-The-Art and Forecast. In: Proceedings of the 17th World Congress on Project Management: Project Oriented Business and Society. Moscow
  • Klauser, F./Kim, H.-O. (2003): Analyse der Zielgruppen für IMPULSEC: Konzeption, Befunde und Diskussion, Osnabrück 2003 (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULSEC Research Report Nr. 5)
  • Gersdorf, R./Schoop, E. (2003): Content Management für die Unterstützung verteilter Redaktionsprozesse im E-Learning, Osnabrück 2003 (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULSEC Research Report Nr. 4)
  • Ahlemann, F./Haas, C./Hoppe, U. (2003): Processes and Data Structures for the Organisational Integration of E-Learning into Enterprises - A Reference Model, in: Proceedings of Ed-media World Conference on Educational Multimedia, Hypermedia & Telecommunication, Honolulu, Hawaii, 2003; S. 3139-3142
  • Eckelmans, F./Haas, C./Hoppe, U./Packmohr, S. (2003): Mehrwerte durch Blended Learning? Ein Erfahrungsbericht des Projektes IMPULSEC, Erschienen im Tagungsband des Workshops ‚Multimedia für Bildung und Wirtschaft der TU Ilmenau‘, Ilmenau; S. 33-38
  • Haas, C./Ahlemann, F./Hoppe U. (2003): Organisationale Integration von E-Learning in Unternehmen - ein Referenz-Informationsmodell, in: Uhr, W./Esswein, W./Schoop, E. (Hrsg.): Wirtschaftsinformatik 2003. Medien – Märkte – Mobilität, Band I, Heidelberg: Physica; S. 707-726
  • Ahlemann, F./Haas, C./Hoppe, U. (2003): Integrating E-Learning into Modern Organisations - A Reference Model. In: Proceedings of E-Learning 2003, World Conference on E-Learning in Corporate Governance, Healthcare and Higher Education, Phoenix, Arizona; S. 1447-1454
  • Hoppe, U./Haas, C. (2003): Curriculare Integration elektronischer Lehr-Lernmodule in die traditionelle Präsenzlehre - dargestellt am Beispiel des Projektes IMPULSEC, in: Kerres, M./Voß, B. (Hrsg.): Digitaler Campus. Vom Medienprojekt zum nachhaltigen Medieneinsatz in der Hochschule, Münster: Waxmann; S. 149-159
  • Hoppe, U./Haas, C. (2003): IMPULS EC: Ein elektronischer Lehrgang zum Thema Electronic Commerce - Lehrstoff, Einsatzszenarien und curriculare Integration, in: Suhl, L./Voss, S. (Hrsg.): DSOR Beiträge zur Wirtschaftsinformatik / DSOR Contributions to Information Systems: Band 1, Universität Paderborn, Paderborn; S. 45-76
  • Hoppe, U./Geraedts, S. (2003): Logistik in Wissenschaft und Forschung - Umfrage-Ergebnisse, in: Niedersachsen/Bremen: Zukunftsstandorte für Logistik und Distribution, Isernhagen: Giesel; S. 164-166
  • Hoppe, U./Krohn, J. (2003): Grundlagen B2B-Märkte, in: Gramlich, L./Kröger, D./Schreibauer, M. (Hrsg.): Rechtshandbuch zu B2B-Plattformen, Beck-Verlag; S. 1-22

2002

  • Ahlemann, F. ( 2002): Das M-Modell - Eine konzeptionelle Informationssystemarchitektur für die Planung, Kontrolle und Koordination von Projekten (Projekt-Controlling). Universität Osnabrück, Osnabrück
  • Gabriel, R./Hoppe, U. (2002) (Hrsg.): Electronic Business. Theoretische Aspekte und Anwendungen in der betrieblichen Praxis, Heidelberg: Physica
  • Gersdorf, R./Jungmann, B./Klauser, F./Schoop, E./Wirth, K. (2002): Die Konstruktion komplexer internetbasierter Lernumgebungen im Spannungsfeld von pädagogischer und technischer Rationalität, Osnabrück (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULSEC Research Report Nr. 3)
  • Jungmann, B./Klauser, F./Schoop, E./Wirth, K. (2002): Konzeption und Umsetzung didaktischer, curricularer und informations-technischer Aspekte in Richtlinien und Strukturmodellen, Osnabrück (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULSEC Research Report Nr. 2)
  • Bogaschewsky, H./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E.; Weinhardt, Ch. (2002): IMPULS EC: Entwicklung eines multimedialen Lehrgangs zum Thema Electronic Commerce, Osnabrück (Bogaschewsky, R./Hoppe, U./Klauser, F./Schoop, E./Weinhardt, Ch. (Hrsg.): IMPULS EC Research Report Nr. 1)
  • Eckelmans, F./Haas, C./Hoppe, U./Packmohr, S. (2002): The Concept of Modularization in the development of Online Learning Software - an effort to clarify from a pedagogical and a software engineering view, in: Flückiger, F./Jutz, C./Schulz, P./Cantoni, L. (Hrsg.): 4th International Conference on New Educational Environement, Lugano: Sauerländer, Session 2.1; S. 19-22
  • Haas, C./Hoppe, U. (2002): eLearning für die Zukunft - Begriffe, Erscheinungsformen und Aufgabenfelder, in: Riekhof, H.-C./Schüle, H. (Hrsg.), E-Learning in der Praxis. Strategien, Konzepte, Fallstudien, Wiesbaden: Gabler; S. 87 - 104
  • Hoppe, U. (2002): Electronic Business und Electronic Commerce. Ein Beitrag zur Begriffsbildung, in: Gabriel, R./Hoppe, U. (Hrsg.): Electronic Business. Theoretische Aspekte und Anwendungen in der betrieblichen Praxis, Heidelberg: Physica; S. 1-22
  • Reuels, C./Hoppe, U. (2002): Regionale Transportbörsen für das Fulfillment. Ein Ansatz zur Überbrückung des Zustellproblems im Electronic Commerce B2C, in: Weinhardt, C./Holtmann, C. (Hrsg.): E-Commerce. Netze, Märkte, Technologien, Heidelberg: Physica; S. 89-99

2001

  • Hoppe, U. (2001): Stichwörter: Internet, Intranet, in: Bühner, R. (Hrsg.): Management-Lexikon, München: Oldenbourg; S. 380-383, S. 386-389

2000

  • Hoppe, U. (2000): Teachware für Finanzdienstleister. Entwicklung-Integration-Einsatz, Wiesbaden: DUV